Sprechen Sie uns an! Der Träger-Verein Bilsteintal e.V. Die Warsteiner Waldwirtschaft im Bilsteintal Der Wildpark im Bilsteintal Die Bilsteinhöhlen im Bilsteintal Aktuelles aus dem Bilsteintal Informationen für Besucherinnen und Besucher Zur Startseite Bilsteintal.de



"Friederike" richtete auch im Bilsteintal Schäden an

Der Sturm „Friederike“ richtete auch im Bilsteintal Schäden an. Morgens wurden die Zugänge zum Park gesperrt. Nachdem ein Baum in den Zaun des Wildschweingeheges gefallen war, wurden die Wildschweine aus dem betroffenen Gehegebereich ausgetrieben. Während dieser Arbeiten fielen drei weitere Bäume in den Zaun. Im Fuchsgehege traf eine ausgebrochene Hainbuchenkrone den Zaun, was einem der Füchse einen Weg in die Freiheit öffnete. Auch am Rotwildgehege wurde der Zaun durch eine umgefallene Fichte beschädigt. Weitere Bäume fielen zwischen dem Haus Victoria und dem Wildschweingehege, auf der Hochfläche, sowie am Nordabhang. Dadurch ist der Weg zwischen der Waldwirtschaft und dem Grillplatz derzeit nicht passierbar.
Auch in den nächsten Tagen gab es noch viel zu tun, um wenigstens die wesentlichen Schäden zu beheben (z.B. hatte der dem Sturm folgende Schnee einen Pfosten im Luchsgehege fast abgeknickt).



 
Ältere Nachrichten aus dem Bilsteintal finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.
Zum Archiv (hier).